Service

Geborgen fühlen im St. Marienkrankenhaus

Unsere liebevoll eingerichteten Patientenzimmer wurden 2008 neu angelegt bzw. im Altbau komplett renoviert. Vollständig elektrisch bedienbare Betten verknüpfen Komfort und Zweckmäßigkeit mit Gemütlichkeit. In der Regel stellen wir ein Zwei-Bett-Zimmer für unsere Patienten bereit. Zu jedem Bett gehören jeweils ein separates Fernsehgerät mit Kopfhörern sowie ein Telefon. Das integrierte Bad ist in allen Zimmern behindertengerecht konzipiert und mit WC, Waschbecken und Dusche ausgestattet.

Die gemütliche Atmosphäre der stationseigenen Aufenthaltsräume lädt zum Verweilen, Kontakte schließen und zu gemeinsamen Mahlzeiten ein. Neben Frühstück, Abendessen sowie Kaffee und Kuchen können Sie täglich aus drei Mittagmenüs auswählen. Selbstverständlich bedenken wir auch Vegetarier und Patienten, die auf Schonkost bzw. diätetische Nahrung achten müssen. Für Ihre Kleidung steht im Patientenzimmer ein abschließbarer Schrank bereit. Geld oder Wertgegenstände können Sie sicher im Safe des St. Marienkrankenhauses hinterlegen.