Kardiopulmonale Funktionsdiagnostik

In der kardiopulmonalen Funktionsdiagnostik werden verschiedene EKG- und Blutdruckmessungen durchgeführt. Die Räume befinden sich im Erdgeschoss im St. Marienkrankenhaus. Folgende diagnostischen Untersuchungen können durchgeführt werden:

  • EKG ( Langzeit-EKG und Langzeitblutdruckmessung)
  • Ergometrie (Belastungs-EKG)
  • Spirometrie (Lungenfunktionsmessung)
  • Dopplersonografie der Arterien (spezielle Ultraschalluntersuchung der Gefäße)