Diagnostik - Die Funktionsabteilung

In der Funktionsabteilung des St. Marienkrankenhauses befinden sich die diagnostischen Einrichtungen sowie die Patientenaufnahme. Sie wurde im Rahmen des Neubaus neu angelegt. Durch einen seperaten Zugang können die Patienten direkt in die Patientenaufnahme gebracht und dort durch unsere Fachkraft erstversorgt werden. Die Funktionsabteilung verfügt über folgendes diagnostisches Leistungsspektrum:

  • Patientenaufnahme
  • Kardiopulmonale Funktionsdiagnostik
  • Röntgen
  • Labor
  • Sonografie
  • Endoskopie

Weiterführende diagnostische Behandlungen sind durch eine Kooperation mit dem Städtischen Klinikum Brandenburg möglich.