PfiFf - Pflege in Familie fördern

Pfiff logo

Kostenlose Pflegekurse für Angehörige und Ehrenamtliche

Im Rahmen des Projektes PfiFf bietet das St. Marienkrankenhaus kostenlose Pflegekurse für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende an.

Der Pflegekurs umfasst 9 Stunden, in denen Sie umfangreiche Informationen rund um die Pflege und Versorgung erhalten und zahlreiche praktische Übungen durchführen.

Für 2018 stehen noch keine Termine zur Verfügung.

St. Marienkrankenhaus
Bergstr. 1-3
14770 Brandenburg

Weitere Information und Anmeldung

unter Tel.: 030/ 30 001 700 bei Herrn Langner,
persönlich im St. Marienkrankenhaus

Themen des Pflegekurses

Informationen über Pflegeversicherung und Leistungen ambulant, teil- und vollstationär
geförderte Umbaumaßnahmen in der Häuslichkeit
Leistungen im Rahmen des PfiFf-Projektes
Erwerb eines Rollstuhlführerscheins
Grundpflege Theorie und Praxis
Lagerungstechniken und dazugehörige Hilfsmittel
Rückenschonendes Arbeiten
Prophylaxen mit praktischen Übungen soweit möglich
Dekubitusprophylaxe
Sturzprophylaxe
Kontrakturprophylaxe
Thromboseprophylaxe
Pneumonieprophylaxe
Soor- und Parotitisprophylaxe
Zystitisprophylaxe
Krankenbeobachtung mit allen Sinnen
Ernährung und Aspirationsprophylaxe mit praktischen Übungen
Inkontinenz und Hilfsmittel
Hygiene
Informationen über Familienpflegezeit
Informationen und Gespräch über die letzte Lebensphase
Informationen über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung
Viel Zeit für Ihre Fragen!